Mathematik mit Wuff - Modul 2 Einmaleins und mehr Samstag, 11.12.2021 von 12:00 bis 15:00 Uhr

39,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Achtung, hier ist etwas versteckt! Wer die 18 Regelkarten findet darf sie behalten und verwenden. Viel Spaß!


Wir rechnen weiter!
Im zweiten Modul von "Mathematik mit Wuff" geht es ans Einmaleins, an die Division, an das Rechnen mit Geld.

Gerade beim Einmaleins und der Division ist es wichtig, dass die Ergebnisse "sitzen", damit die Schüler in Zukunft nicht mit "angezogener Handbremse" im Unterricht sitzen, wenn es z.B. um das Rechnen mit Brüchen geht.
Aber auch das Rechnen mit Geld ist richtig wichtig! Ob in Einkaufsvideos oder verschiedensten Spielmöglichkeiten - mit etwas Wuff und unseren Settings rechnet es sich fast von alleine!

Mathematik begegnet uns überall.
Wir sind im wörtlichen Sinne "rund um die Uhr" von Zahlen und Ziffern umgeben und Mathematik kann riesengroßen Spaß machen!
Wir sorgen dafür, dass dieser nicht verlorengeht, oder vielleicht auch erst entsteht. Gerade dann, wenn es mal etwas zäh wird und sich der Durchblick nicht sofort einstellt, sind wir gefordert mit neuen Blickwinkeln, lustigen Ideen und Hintergrundwissen um die Stolpersteine der Schülerinnen und Schüler die Welt der Zahlen zu beleuchten.

Zielgruppe: Pädagogen aus Förder- und Grundschulen, HPT, Ergotherapeuten, Fachkräfte aus dem Hort, der Ganztagesklasse und Betreuern die mit Menschen mit Hilfebedarf arbeiten.

Die Dozenten: Adina Heidelbach arbeitet als Erzieherin und stellvertretende Leitung in einem Kindergarten, sie ist Inklusionsfachkraft und leitet die Lernwerkstatt „Fix lernen mit Dexter“. Sie hat den Sachkundenachweis nach §11d TierSCHG. Nina Grosser arbeitet tiergestützt mit Hund in einem sonderpädagogischen Förderzentrum und einer Grund- und Mittelschule. Sie ist Hundetrainerin und Züchterin mit Sachkundenachweis nach §11e und f TierSCHG.

Das Seminar findet statt über die Plattform Zoom, kinderleicht in der Anwendung.
Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen, zum eigenen Setting Fragen zu stellen und erhält eine individualisierte Teilnahmebestätigung.